08. Mai 2020

#MÄRCHENGEGENCORONA: Huhu Books spendet Märchenbücher an das Familienzentrum Sonnenschein 


An der Aktion #MÄRCHENGEGENCORONA hat das Familienzentrum Sonnenschein mitgemacht und vom Onlineverlag Huhu Books aus Pfullendorf eine Buchspende von 20 Märchenbücher erhalten.

Hoan Luu, Gründer von Huhu Books, überreichte Stefanie Seminara und ihren Kolleginnen Marianne Dippel und Katharina Hal insgesamt 20 Märchenbücher. Was zeichnen die Bücher aus? Auf der Vorderseite und auf der Rückseite sind individuelle QR-Codes, diese haben eine besondere Funktion. Die Erzieherinnen haben die Möglichkeit mit ihrem Smartphone auf der Rückseite die QR-Codes "Abscannen & Vorlesen" abzuscannen und danach gelangen sie auf eine Vorleseseite, auf der sie das passende Märchen persönlich für ihr Kindergarten-Kind vorlesen können. Die Eltern, die das Märchenbuch für ihre Kinder erhalten, können auf der Vorderseite den QR-Code "Abscannen & Anhören" abscannen und gelangen zu der Webseite auf der sie die persönlich vorgelesene Geschichte anhören können. Somit möchten die Erzieherinnen vom Familienzentrum Sonnenschein ihren Kindern, den Älteren, die im September in die Schule kommen, noch ein persönliches Geschenk machen. Es soll eine Erinnerung an die Kindergartenzeit sein und auch an die schöne Zeit mit den Erzieherinnen.

Die restlichen Märchenbücher lesen die Erzieherinnen auch vor. Dabei singen sie zur Einleitung ihr Kindergartenlied vor. Die Kindergartenkinder, die aufgrund der Coronazeit nicht im Kindergarten gerade sind, können sich die Märchenbücher von Huhu Books ausleihen und zu Hause in Ruhe die persönlich vorgelesenen Märchen von ihren Erzieherinnen aus dem Familienzentrum Sonnenschein anhören.




Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen