Pressemitteilungen

Hier finden Sie eine Übersicht der aktuellsten Pressemitteilungen:

Pressemitteilung 28.11.2021


Huhu Books veröffentlicht erstes Pappbuch für Kinder zum Anhören


Gemeinsam mit der Druckerei SDP SachsenDruck GmbH aus Plauen hat der Buchverlag Huhu Books aus Pfullendorf das erste Pappbuch veröffentlicht. 


Passend zu Weihnachten entwickelte der Huhu Books Verlag ein Weihnachtsliederbuch mit den vier beliebtesten Weihnachtslieder in Deutschland. Neben dem hochwertigen Buch sticht besonders auch die Funktion ins Auge, dass Großeltern, Patentanten und -onkel oder auch Freunde die vier Weihnachtslieder mit der Huhu Books Funktion einfach vorsingen und aufnehmen können und die beschenkten Kinder können diese persönlichen vorgesungenen Weihnachtslieder anhören.

"Das war schon immer ein Wunsch von mir, hochwertige Pappbücher im Sortiment zu haben. Mit der Druckerei SDP SachsenDruck GmbH, haben wir den richtigen Dienstleister gefunden, der auch in kleinen Auflagen, die Bücher drucken kann, " so Huhu Books Founder Hoan Luu.

"Die beschenkten Kinder dürfen sich dann doppelt freuen, wenn sie die Pappbücher in den Händen halten und im Hintergrund die persönliche Stimme der Großeltern hören, die die Weihnachtslieder singen."

Das Pappbuch "Meine Weihnachtslieder zum Abscannen & Anhören" ist jetzt im Onlineshop auf www.huhubooks.com erhältlich. Die Auflage ist limitiert und macht das Buch umso interessanter. 




Huhu Books bringt Weihnachtsliederbuch als Pappuch mit der Funktion zum Anhören raus.

Huhu Books veröffentlicht erstes Pappbuch für Kinder zum Anhören

Pressemitteilung 02.10.2021


Hoan Luu von Huhu Books unterstützt das Projekt Bücherbörse mit einem eigenen Buch

„Vielen Dank an @huhubooks für die tolle Spende: Ein eigenes Kinderbuch über unsere Heldinnen Lucy & Florence aus Malawi 🙌 Sie stehen seit dem ersten Tag an unserer Seite und kümmern sich nicht nur um die Kids vor Ort, sondern betreuen auch unseren Schulbau als Supervisorinnen.


Der gesamte Erlös des Buchverkaufs fließt in unsere Schulbau Projekte 🌍

Das Buch ist bei @huhubooks erhältlich.“ Bibi Kabongo von der Bücherbörse

Als über LinkedIn Hoan Luu einen Beitrag der Bücherbörse gelesen hat und diese noch nach Unterstützung gesucht haben, kam Hoan Luu die zündende Idee das Projekt der Bücherbörse zu unterstützen, in dem er gemeinsam mit den Gründern Bibi Kabongo und Mario Klütsch ein eigenes Buch mit der besonderen Aufnahmefunktion erstellte.
Die Geschichte handelt von der wahren Geschichte der beiden Frauen Lucy und Florence aus Malawi, die mit der Unterstützung vieler Menschen eine Schule gebaut haben.

Die Bücher können hier auf www.huhubooks.com erworben werden und der ganze Erlös kommt der Bücherbörse zu Gute.


Bibi Kabongo von der Bücherbörse stellt das eigenen von Huhu Books entworfene Buch vor.

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Pressemitteilung 05.05.2021


Hoan Luu von Huhu Books spendet Muttertagskarten an das Jugendhaus und die Jugendhilfestation Pfullendorf.

In diesem Jahr spendet Hoan Luu, Gründer von Huhu Books, seine neusten Muttertagskarten an das Jugendhaus in Pfullendorf. Das Besondere an den Karten von Huhu Books ist die Aufnahmefunktion. Dabei können jetzt die Jugendlichen, die eine Muttertagskarte erhalten, ihren eigenen persönlichen Muttertagsgruß aufnehmen und ein paar schöne Zeilen an die Mutter schreiben und die Mutter erhält zum Muttertag eine Erinnerung fürs Leben, die sie sich jeder Zeit anhören kann.

Auf dem Foto sind Hoan Luu, Huhu Books (unten rechts), Lars Brack (mitte rechts), Markus Heberle (mitte links) von der Jugendhilfestation und Andreas Roth (oben mitte) vom Jugendhaus zu sehen.

Andreas Roth freut sich sehr über diese Spende. Hoan Luu ist überzeugt, dass sich die Mütter über die persönlichen Muttertagskarten sehr freuen werden.

Auf dem Foto sind Hoan Luu, Huhu Books (unten rechts), Lars Brack (mitte rechts), Markus Heberle (mitte links) von der Jugend

Auf dem Foto sind Hoan Luu, Huhu Books (unten rechts), Lars Brack (mitte rechts), Markus Heberle (mitte links) von der Jugendhilfestation und Andreas Roth (oben mitte) vom Jugendhaus zu sehen.


Pressemitteilung 05.02.2021


Die Huhubox. Die Weltneuheit aus Pfullendorf.

Der Gründer Hoan Luu aus Pfullendorf startet eine Crowdfunding Kampagne für seine Huhubox.

Bereits 2020 wurde Hoan Luu für seine Idee mit den Bücher der Huhu Books mit dem Unternehmen Helden Award 2020 in der Kategorie Innovation ausgezeichnet. Die empathische Idee trifft den Puls der Zeit, beschrieb die Jury die Idee. Jury Mitglied Jennifer Reaves, Gründerin von DesignFest GmbH ist ebenfalls begeistert und bringt es auf den Punkt: „Schöne & kreative Idee! Bringt Menschen zusammen! Löst ein Problem!”
(https://debitoor.de/blog/unternehmerheldenaward-2020-gewinner-jury)

Was ist die Huhubox? Die Huhubox ist der erste Buchplayer, der die vorgelesenen Geschichten der Großeltern, Paten, Bekannte und Verwandte vorliest und abspielt. Dadurch möchte Hoan Luu den Buchmarkt revolutionieren.


Die Huhubox ist konzipiert für Kinder im Alter von 2 bis 7 Jahren, die noch nicht lesen können. Mit der Hilfe der Huhubox und den Büchern von Huhu Books können die Kinder einfach das Buch auf die Huhubox stellen, das Buch wieder runternehmen und die Seiten anschauen und im Hintergrund hören sie die Stimme der vertrauten Personen, die ihnen die Geschichte vorgelesen haben. Somit sind die Kinder nicht mehr angewiesen auf das Smartphone von den Eltern, um den QR-Code auf den Huhu Books abzuscannen.


Mit den Huhu Books von www.huhubooks.com und der Huhubox werden Bücher ein besonderes Erlebnis und eine Erinnerung fürs Leben für die Kinder. Sie haben das haptische Buch in der Hand und hören die Stimmen der Großeltern, Paten, Bekannte und Verwandte, die vielleicht durch Corona nicht die Möglichkeit haben sie zu besuchen.


Interessierte, Unterstützer und Fans können jetzt die Huhubox vorbestellen unter https://www.startnext.com/huhubox. Damit möchte Hoan Luu Geld sammeln für die serienreife Produktion seiner Huhubox. Als erstes Fundingziel sammelt Hoan Luu 2.400€ für die Fertigstellung seines Prototyps und im zweiten Fundingziel möchte er 15.000€ sammeln für die serienreife Produktion. 

Pressemitteilung 01.02.2021


Hoan Luu, Gründer von Huhu Books spendet an die hilfsbedürftigte Puppenbühne Ostrach


In den Zeiten von Corona konnte Patricia Fürst von der Puppenbühne Ostrach seit November 2020 keine Aufführungen mehr zeigen. Und so wie die aktuelle gerade aussieht, sehen die nächsten Monate nicht gut aus, dass die Puppenbühne Ostrach mit ihren Aufführungen Geld einnehmen können. Der Online Verlag Huhu Books aus Pfullendorf mit dem Gründer Hoan Luu unterstützt die Puppenbühne Ostrach und hat dabei Bücher für die Puppenbühne erstellt und verkauft sie über seinen Onlineshop www.huhubooks.com. Der ganze Erlös der verkauften Bücher bekommt die Puppenbühne Ostrach. 


2019 hat der Online Verlag Huhu Books aus Pfullendorf für die Puppenbühne Ostrach zwei Bücher erstellt. Das Märchen „Rotkäppchen“ und die eigene Geschichte „Des König’s verlorene Unterhose“. Beide Bücher hat Hoan Luu von Huhu Books unentgeltlich für die Puppenbühne Ostrach gestaltet in der Hoffnung eine weitere Geldeinnahme für die Puppenbühne zu generieren. Jetzt in Zeiten von Corona hat Hoan Luu über die sozialen Medien gemeinsam mit der Puppenbühne Ostrach einen Aufruf gestartet, dass man die Puppenbühne mit dem Kauf eines Buches unterstützen kann. Dabei verzichtet Hoan Luu von Huhu Books auf das Geld und würde den ganzen Gewinn der Patricia Fürst spenden. Derzeit sind 100 Euro zusammengekommen, die hier Hoan Luu Patricia Fürst auf dem Foto übergeben hat. Das Buch „Des König’s verlorene Unterhose“ ist ausverkauft. Aber es sind noch Bücher von „Rotkäppchen“ verfügbar und Patricia Fürst hofft auf weitere Käufe und Unterstützung. Das Buch „Rotkäppchen“ ist auf www.huhubooks.com bestellbar.

Pressemitteilung 20.11.2020


Hoan Luu gewinnt den Unternehmen Helden Award 2020 in der Kategorie Innovation mit seinen Huhu Books



Der Gründer Hoan Luu aus Pfullendorf hat mit seinem Startup „Huhu Books“ den diesjährigen Unternehmen Helden Award 2020 gewonnen. Ingesamt setzte sich Hoan Luu gegen 450 Teilnehmer durch und wurde von der hochkarätigen Jury in der Kategorie „Innovation“ als Sieger ernannt.
Die Idee trifft den Puls der Zeit, denn in der Corona Zeit können Großeltern ihren Enkel mit den Bücher von Huhu Books vorlesen und die Enkel hören die Stimmen der Großeltern. Jury Mitglied Jennifer Reaves, Gründerin von DesignFest GmbH ist ebenfalls begeistert und bringt es auf den Punkt: „Schöne & kreative Idee! Bringt Menschen zusammen! Löst ein Problem!”
https://debitoor.de/blog/unternehmerheldenaward-2020-gewinner-jury


Hoan Luu freut sich sehr über diesen Award und möchte ein Teil des Gewinns an die Pfullendorfer zurückgeben. Mit dem 1. Pfullendorfer HÖRSPIELWETTBEWERB 2020 möchte er Schüler von 6 bis 14 Jahren ermutigen eine eigene Kurzgeschichte aufzunehmen. Als Preisgeld bekommen die Gewinner insgesamt 300€. Der Teilnahmeschluss ist der 26. November 2020 unter https://www.huhubooks.com/hoerspielwettbewerb-2020/